Posten

Unter dem Posten versteht man das Veröffentlichen von Inhalten (Postings) auf Social Media Plattformen wie Foren, sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter oder Blogs. Inhalte von Postings können Texte, Bilder, Videos oder Tags (Keywords mit einem vorangestellten #-Zeichen) sein.
Ursprünglich wurde als Posting eine Mitteilung innerhalb einer Newsgroup des Usenets bezeichnet. Die Verwendung des Begriffes wurde aber mittlerweile auf viele weitere Bereiche erweitert wie eben die auch die Beiträge in Foren oder Blogs im Internet. Streng genommen sin die Mechanismen dort aber anders als bei den klassischen Usenet-Postings. Eine chronologisch sortierte Folge von Postings, also gesposteten Inhalten wird als Thread bezeichnet.

Elementarer Bestandteil im Social Media

Gerade im Bereich des Social Media ist das Posten elementarer Bestandteil. Denn die Plattformen des Web 2.0 leben von der Interaktivität und der Teilnahme der Nutzer. Diese gestalten die Inhalte der sozialen Medien selbst, indem sie ihre Texte, Fotos (z.B. Selfies), selbstgedrehten Videos und Meinungen auf den vielen verschiedenen Social Media Plattformen veröffentlichen (posten). Ohne die Interaktionen der Nutzer würden soziale Netzwerke wie Facebook und Co quasi nur weiße Seiten auf dem Bildschirm darstellen. Denn erste die eigenen Beiträge der Nutzer auf ihren Profilen oder die Postings von Texten und Meinungen in Foren und Blogs machen den Inhalt und den Reiz dieser Website aus.
Was genau als Posting bezeichnet wird, unterscheidet sich dabei von Plattform zu Plattform etwas. Während es zum Beispiel bei den Foto-Plattformen Instagram und Pinterest vor allem auf die Fotos ankommt, ist ein Posting beim Video-Portal YouTube das Hochladen eines Videos. Auf Blogs definiert sich ein Post bzw. Beitrag primär über den Text, der aber gerne um Bilder und Videos sowie andere Inhalte ergänzt werden kann. Bei Twitter und Facebook bestehen Posts meist aus einem kurzen Text, aber auch nur Bilder oder Videos können vom Nutzer gepostet werden. Somit kann das Posten von Inhalten viele verschiedene Formen haben und auf vielen unterschiedlichen Plattformen erfolgen.