Youtube

YouTube ist ein Videoportal des US-amerikanischen Unternehmens YouTube, LLC. Es wurde 2005 gegründet und ist seit 2006 eine Tochtergesellschaft von Google Inc. Benutzer des Portals YouTube können Videoclips ansehen, kommentieren, bewerten und selbst gedrehte Videos hochladen. YouTube ist eine Social Media Plattform und größte Videoplattform des World Wide Web. Im Jahr 2014 machte YouTube einen Umsatz von rund vier Milliarden US-Dollar.
Einer der Gründe für den großen Erfolg von YouTube ist die Vielseitigkeit. Auf YouTube gibt es alle Arten von Videos. Hierzu gehören Ausschnitte aus Filmen und Fernsehsendungen, Musikvideos und Trailer professioneller Unternehmen. Einen besonderen Reiz machen aber auch die Millionen von selbstgedrehten Videos und Filme der Millionen von Nutzern aus. Somit bietet YouTube die komplette Bandbreite der Unterhaltung, von professionell gedrehten Videos und Filmen über Werbespots und Trailer bis hin zu unzähligen Amateur-Videos, witzigen Video-Clips und vielem mehr.
Millionen Gamern ist YouTube zudem für seine vielen und teilweise sehr berühmten Let’s Player bekannt. Let’s Plays sind Mitschnitte von Videospielen, die meist live vor der Kamera kommentiert werden. Ein ebenfalls sehr beliebter Bereich, der vielen YouTube Nutzern große Bekanntheit erlangen ließ, sind Tutorials und Videoanleitungen zum Schminken, Stylen, Basteln, Kochen und vielem mehr. Auch Propaganda, Verschwörungstheorien und philosophische Gedanken sind neben der Inszenierung virtueller Gewalt sowie der Dokumentation realer Gewalt auf YouTube zu finden.

YouTube als Social Media Marketing Platform

Durch seine riesige Reichweite – alleine in Deutschland hatte YouTube im Jahr 2012 rund 38 Millionen Nutzer und erzielt weltweit Milliarden von Seiten- und Videoaufrufen pro Tag – ist YouTube auch seine sehr interessante Plattform für das Social Media Marketing. Zum einen können Unternehmen einen eigenen YouTube Kanal führen, um dort unter anderem ihre Marke oder Produkte zu präsentieren und zu positionieren.
Außerdem bietet YouTube verschiedene Möglichkeiten des Social Media Advertising. Auf YouTube sind Werbevideos und Werbeanzeigen von Google AdWords platziert, über die die YouTube sowie die Produzenten der Videos über das Partnerprogramm von YouTube Einnahmen generieren können. Hier können sich Unternehmen mit ihren Werbebotschaften und -videos in passenden Umfeld platzieren und so von der enormen Reichweite der Videoplattform profitieren. Ein weiterer Weg des Social Media Advertising ist das Product Placement, indem bekannte YouTuber und YouTube Kanäle mit Produkten gesponsert werden, die diese in ihren Videos den oft Millionen von Fans und Nutzern präsentieren. Streng genommen muss diese Art der Werbung auf YouTube kenntlich gemacht werden, was in der Praxis allerdings bei weitem nicht immer der Fall ist.